CCS

Streifenbreitenmessung

STREIFENBREITEN-MESSUNG

Mit dem CCS-Streifenbreitenmesssystem bietet IMS eine Breitenmessung von Spaltbändern speziell für die Anwendung in Längsteilanlagen an.

Die Streifenbreitenmessung liefert nicht nur bei Stillstand der Anlage exakte Messergebnisse, sondern kontinuierlich über die gesamte Länge des Coils – für jeden Streifen einzeln.

Überschreitungen der Breitentoleranzbereiche werden
während der Produktion unmittelbar erkannt und angezeigt. 

Streifenbreitenmessung

optional:
– Erkennung von Bandkantenfehlern

Besondere Merkmale

Fragen Sie unseren IMS Experten

Dirk Reimertz,
Dipl. Ingenieur

Reservieren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin!

Wählen Sie bequem zwischen einem terminierten Rückruf, einer Teams-Videokonferenz oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

CCS

Streifenbreitenmessung

STREIFENBREITEN-MESSUNG

Technische Informationen

Materialdaten

Typischer Dickenbereich:

bis zu 6 mm, aber nicht darauf beschränkt

max. Geschwindigkeit:

bis zu 350 m/min, aber nicht darauf beschränkt

Breite (mm):

nicht begrenzt

Anzahl der Streifen:

nicht begrenzt

min. Streifenbreite:

3 mm

min. Abstand zwischen den Streifen:

1 mm

Länge (m):

nicht begrenzt / kontinuierliche Überprüfung

Messsystemdaten

Messgerätetyp:

fest montierter Rahmen oder beweglicher C-Rahmen

Strahlenquelle:

intelligente LED-Hinterleuchtung

Kameratyp:

CCS (16 Kameras pro Cluster)

Typische Arbeitsabstand Kamera:

235 mm

Typischer Abstand Hintergrundbeleuchtung:

125 mm

Messdynamik

Abtastrate:

bis zu 28 kHz

Messgenauigkeit

Streifenbreitengenauigkeit:

± 0,05 mm (2 σ) typisch

Produktkatalog IMS Messsysteme für Metal Service Center

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com zu laden.

Inhalt laden

IMS Messsysteme für Metal Service Center